Trainingstag Vorstellungsgespräch

Am 19. Februar 2019 war es soweit – eine ausgewählte Gruppe an Schülerinnen und Schülern durfte beim BW Bildung und Wissen Verlag einen Trainingstag zum Thema Vorstellungsgespräch absolvieren. 

Dies war der 1. Preis, den wir am Aktionstag Handel der IHK  gewonnen hatten und nun einlösen durften. 

Am Vormittag bekamen unsere Schülerinnen und Schüler von einigen Auszubildenden des Verlags Informationen und Hilfestellungen zu verschiedenen Themen rund um das Thema Vorstellungsgespräch. Schwerpunkte dabei waren zum Beispiel: 

  • Was sind Stärken und Schwächen? 
  • Kommunikationsebenen
  • Kritisieren und Feedback geben
  • Was ziehe ich an? Was nehme ich mit?
  • Typische Fragen in einem Vorstellungsgespräch

Außerdem lernten sie viel über Körpersprache und die richtige Verhaltensweise während eines Gesprächs. Wer gibt als erstes die Hand? Hinsetzen oder stehen bleiben? Wasser mit Sprudel oder ohne? 

Völlig neu war für alle, dass sie unter der Nummer +49 157 92451026 jeder Zeit mit einem „Hallo“den “What´sMeBot” anschreiben können, der ihnen anschließend mit gezielten Fragen dabei hilft, das passende Berufsfeld für sich persönlich heraus zu finden. 

Nach der Mittagspause wurde es dann ernst. Jeder aus der Gruppe musste sich einem fiktiven Vorstellungsgespräch stellen.  Geleitet wurde das Gespräch von echten Chefs. Frau Barthel und Herr Preuss fühlten den „Bewerbern“ auf den Zahn. Nun musste bewiesen werden, wie gut man das bekommene Know-how auch anwenden kann. Die anderen durften dabei zuschauen und hinterher Feedback drüber geben. Somit war der Lerneffekt um ein vielfaches höher, denn jedem und jeder war es möglich nicht nur Rückmeldung über das eigene Gespräch zu bekommen, sondern sie konnten auch aus den Tipps und Verbesserungsvorschlägen der anderen lernen und somit profitieren. 

Alles in  allem war es ein informativer und sehr lehrreicher Tag für unsere Schülerinnen und Schüler. Herzlichen Dank an die Organisatoren des BW Verlags und vor allem auch noch einmal an die IHK, die uns diesen Tag überhaupt erst ermöglicht hat. DANKESCHÖN, es war toll!!!